dur.ch/

konfiguriert

Linux auf dem Toshiba Libretto U100

Diese Seite beschreibt die Installation/Konfiguration von Debian Lenny.

Installation

Problemlos. Falls Windows installiert ist, geht es am einfachsten via Goodbye-Microsoft.com und danach via Netzwerk.

WLAN

Läuft mit dem modul ath5k.

Bluetooth

Das Problem ist, dass das Bluetooth-Modul erst eingeschaltet werden muss. Der nötige Patch kam erst im Kernel 2.6.28 rein. Das benötigte Modul heisst rfkill_input, wird dieses Modul geladen, kann Bluetooth mit dem Schalter auf der linken Seite ein- und ausgeschaltet werden.

Siehe auch: http://blog.romal.de/2008/10/toshiba-bluetooth-unter-linux.html

SD-Cardreader

Der läuft ohne Probleme mit dem Debian Standard-Kernel. Benötigt werden die Module mmc_block und sdhci_pci.

Fingerprint-Scanner

Es handelt sich um einen AES2501 von Authentec, sollte mit fprint funktionieren.

X.org

Läuft ohne Probleme.

Meine Werkzeuge
TOOLBOX
LANGUAGES